Steam komplett minimieren

Was mir immer auf die Nerven ging war, dass sich Steam unter Linux Mint nicht richtig minimieren ließ. Es blieb immer unten in der Taskleiste und minimierte sich nicht komplett in den Tray.

Um dies zu ändern versuchte ich Folgendes:

1. Die Datei /usr/bin/steam öffnen

sudo nano /usr/bin/steam

2. Als zweiten Befehl einfügen

export STEAM_FRAME_FORCE_CLOSE=1

3. Strg+O um zu speichern und Strg+X um zu beenden

4. Steam neustarten

Fertig! Nun minimiert sich Steam ordentlich in den Tray. 🙂

 

Schlagwörter: ,

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Wird geladen
×